ACHTUNG – WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATION

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat unter folgendem Link und mit Warnstufe rot vor einer extrem kritischen Bedrohungslage informiert:

https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2021/211211_log4Shell_WarnstufeRot.html

Die Bedrohungslage geht auf eine kritische Schwachstelle in einer weit verbreiteten Java-Bibliothek (Log4Shell) zurück.

Die Sicherheit unserer Systeme und Anwendungsverfahren steht bei uns an oberster Stelle. Deshalb haben wir unmittelbar nach Bekanntwerden der Schwachstelle mit der Prüfung unserer Verfahren begonnen, ob die kritische Java-Bibliothek in unseren Programmen zum Einsatz kommt.
 

Aktueller Stand unserer Feststellungen, 12.01.2022

Unsere eigenentwickelten Verfahren sind nicht betroffen!

Neben unseren Eigenentwicklungen bieten wir Ihnen Verfahren von Partnern an, mit denen wir zusammenarbeiten. Wir sind in Kontakt mit unseren Partnern und legen dort höchsten Wert auf eine schnellstmögliche Prüfung der Programme. Inzwischen liegen uns alle Prüfungsergebnisse vor. Weitere Details zu speziellen Punkten zu Eigenentwicklungen, dort ggf. eingesetzten Drittkomponenten und zu Partnerverfahren finden Sie nach Anmeldung (Login) direkt im Kundenportal.

Im Rahmen der laufenden Aktivitäten werden die Firewalls der AKDB laufend mit den aktuellen "Intrusion Protection"-Maßnahmen aktualisiert. Gleiches empfehlen wir Ihnen dringend für den Eigenbetrieb Ihrer Netzwerke auf Kundenseite. Beachten Sie die allgemeinen Empfehlungen des BSI und des LSI.

Auch in Fragen der IT-Sicherheit dürfen Sie sich auf uns verlassen!

 

Ihre AKDB
 



Willkommen im Kundenportal der AKDB

Das Kundenportal der AKDB bietet Ihnen:

  • Aktuelles rund um Ihre AKDB-Lösung
  • Service-Anfragen für Fragen, Probleme und Anregungen
  • Zugang zum Fortbildungsangebot der verschiedenen AKDB-Verfahren
  • Handbücher und neueste Updates
  • Informationen zum Serviceteam im Kundenservice
  • FAQs zu den AKDB-Verfahren

Warnung: Microsoft Exchange Schwachstelle

Beachten Sie bitte die folgende Warnung des Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) zu einer massiven Schwachstelle im Microsoft Exchange Server, die wir gerne an Sie weitergeben.
Diese Schwachstelle ist unabhängig von den AKDB-Verfahren und beeinflusst diese nicht.

Mehr...


Schutzmaßnahmen beim autonomen Einsatz von Client-Server-Verfahren

Beachten Sie bitte die wichtigen Hinweise zu Schutzmaßnahmen beim autonomen Einsatz von Client-Server-Verfahren inklusive IT-Sicherheitsempfehlungen zum Betrieb von Fachverfahren:

Kundeninformation - Schutzmaßnahmen beim autonomen Einsatz von Client-Server-Verfahren

Empfehlungskatalog - Sicherer kommunaler IT-Arbeitsplatz

Priorisierte Empfehlung zur IT-Sicherheit – verschlüsselte Datenbank-Kommunikation (MS SQL Server)
 


Wichtige Mitteilung zu Präsenzschulungen

Schutzmaßnahmen bei Präsenzschulungen der AKDB

Zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) haben wir nach den jeweils aktuell gültigen rechtlichen Vorgaben sowie in Anlehnung an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts folgende vorbeugende Schutzmaßnahmen ergriffen, um Präsenzschulungen bei uns im Hause möglichst sicher durchführen zu können:

Mehr...


Servicewelt AKDB

https://servicewelt.akdb.de

Hier finden Sie:

  • Serviceangebote im Überblick
  • Wartungstermine AKDB

Kundenservice

Wir installieren, beraten, beantworten Ihre Fragen, schulen, lösen Ihre Probleme.

Ihre Zufriedenheit ist unser Anliegen.

Mehr als 260 kompetente Fachleute arbeiten für Sie im Kundenservice der AKDB.

Fernwartung

Fernwartung

Zugangskennung

Sie haben noch keine Kennung? 

Fragen Sie Ihren lokalen Hauptansprechpartner für das Kundenportal.

Allgemeine Fragen zum Kundenportal beantwortet Ihnen gerne unser Zentraler Kundenservice.